Cyber-Sicherheits-Check

Navigation aller Website-Bereiche

We are digitizing your World.

As a key globally active IT service provider, we advise and assist you in all aspects of digitization and provide tailor-made technologies for agile, flexible and secure IT.

Cyber-Sicherheits-Check

Wissen Sie, was zu tun ist, wenn Ihre IT kompromittiert worden ist? Haben Sie das notwendige Wissen, um Ihre Organisation gegen Cyber-Angriffe effektiv zu schützen? Wie gut erkennen Sie Cyber-Angriffe und sind auf deren Abwehr vorbereitet? Sie können diese Fragen nicht korrekt beantworten? Dann ist es Zeit für den Cyber-Sicherheits-Check

Reifegrad der Informationssicherheit einschätzen

Als Informationssicherheitsbeauftragter (ISB), Datenschutzbeauftragter (DSB) oder IT-Verantwortliche möchten Sie das Sicherheitsniveau Ihrer Organisation einmal genauer unter die Lupe nehmen? Dafür haben wir den Cyber-Sicherheits-Check entwickelt.

Der Cyber-Sicherheits-Check von Materna ist eine Vorgehensweise, um den Überblick über den Status der Cyber-Sicherheit in einer Organisation zu erhalten. Der Check ist standardisiert, basiert auf Best Practices und berücksichtigt die Leitfäden des BSI und der ISACA und des ISO 27001 Assessments.

Zum Check gehören zunächst eine Risikoeinschätzung und eine Sichtung der relevanten Dokumente. Im Rahmen der Vor-Ort-Beurteilung werden IT-Systeme geprüft und evtl. weitere Dokumente gesichtet. So stellen unsere akkreditieren Berater das Niveau der Cyber-Sicherheit Ihrer Organisation fest. Der Cyber-Sicherheits-Check endet mit konkreter Empfehlungen, wie Verantwortliche festgestellte Sicherheitsmängel beseitigen können.

Materna liefert einen Beurteilungsbericht, der folgendes umfasst: Rahmendaten inklusive der Beschreibung der untersuchten Organisation und ihrer IT, Management Summary inklusive Einschätzung der Bedrohungslage (Cyber-Sicherheits-Exposition) und eine Detailbeurteilung (ausführliche Darstellung der festgestellten Mängel, deren Bewertung und Empfehlungen zum Abstellen der Mängel).

Wenn Sie die nachfolgenden Fragen nicht eindeutig beantworten können, sollten Sie einen Cyber-Sicherheits-Check durchführen.

  • Ist Ihnen bekannt, welchen Wert Ihre Informationen und Ihre Informationssysteme für andere Organisationen haben?
  • Wissen Sie, was über Ihre Organisation bzgl. Informationen und Informationssysteme öffentlich im Netz bekannt ist?
  • Kennen Sie die Angriffsmöglichkeiten, die Ihre IT-Infrastruktur und Ihre Organisation bieten?
  • Wurde Ihre IT schon einmal erfolgreich angegriffen? Ist sichergestellt, dass der Angreifer nicht noch immer aktiv ist?
  • Haben Sie das notwendige Wissen, um Ihre Organisation gegen Cyber-Angriffe effektiv zu schützen?
  • Wie gut erkennen Sie Cyber-Angriffe und sind auf deren Abwehr vorbereitet?
  • Wissen Sie, was zu tun ist, wenn Ihre IT kompromittiert worden ist?

Quick­Check an­for­dern

Use of cookies

Cookies help us to provide our services. By using our website you agree that we can use cookies. Read more about this in our Privacy Policy and Imprint.

OK