Das Internet der Dinge - IoT-Lösungen

Navigation aller Website-Bereiche

Internet of Things (IoT)

Mit dem Technologie-Know-how von Materna entwickeln Unternehmen Ihre Geschäftsprozesse weiter und erschließen sich neue Märkte.

Das Internet der Dinge - IoT-Lösungen

Mehr Effizienz, digitale Produkte, künstliche Intelligenz und datengetriebene Geschäftsmodelle: Das Internet der Dinge (IoT) verspricht wahre Wunder. Rund ein Drittel der hiesigen Unternehmen arbeitet momentan an Projekten, Services intelligenter und vorausschauender zu machen. Materna bietet Unternehmen zahleiche Lösungsmöglichkeiten, IoT-Technologien zu nutzen und das meiste aus Ihren Daten herauszuholen.

Die Berater von Materna haben bereits zahlreiche IoT-Projekte begleitet und daraus die vier Handlungsfelder Transparenz, Automatisierung, Vorhersagen und neue Geschäftsmodelle abgeleitet. Die Technologie kann u. a. helfen, Messwerte zu sammeln, Vorhersagen zu treffen und den Service zu verbessern, bietet aber auch die Grundlage zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, die die physische mit der digitalen Welt verbinden.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Lösungen sind umfassend und vielfältig. Es bietet für viele Unternehmen die Chance, ihr bestehendes Geschäftsmodell zu überdenken. Manchmal ist es gar nicht notwendig, etwas vollkommen Neues zu erfinden – häufig lassen sich mit bestehenden Prozessen und einer Monetarisierung von Datenanalysen neue kostenpflichtige Dienste generieren. Die Berater von Materna begleiten Sie gerne dabei, die Potenziale für Ihre Organisation zu erkennen.