BMC führt Helix in einer regulierten Cloud für Deutschland ein

Navigation aller Website-Bereiche

Informationen für Journalisten

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Informationen zu unseren Pressemeldungen benötigen.

BMC führt Helix in einer regulierten Cloud für Deutschland ein

Ort Houston, Datum 05.12.2022

BMC, ein weltweiter Anbieter von Softwarelösungen für das „Autonomous Digital Enterprise“ wird ein C5-attestiertes SaaS-Angebot von BMC Helix Service Management in Rechenzentren in Deutschland betreiben. Der Service, der ab Dezember 2022 verfügbar sein und dessen C5-Attestierung bis März 2023 erwartet wird, bietet den Kunden eine sichere, zuverlässige und regelkonforme IT-Service-Management-Lösung.

BMC investiert in Deutschland, um Kunden noch mehr Auswahl und Flexibilität zu bieten. BMC Helix Service Management ist eine SaaS-basierte Lösung, die eine moderne, verbesserte Serviceerfahrungen bietet, um die Produktivität der Mitarbeitenden zu steigern und positive Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Ein modernes SaaS-Paket

Cloud-Architekturen, Container-Technologien und neue Bereitstellungsmethoden verändern die IT-Landschaft nachhaltig. Mit einer gut entwickelten Cloud-Strategie können Unternehmen ihren IT-Betrieb effizienter gestalten und durch Fokus auf Innovationen einen höheren Wertbeitrag erzielen.

Unternehmen im regulierten Markt setzen verstärkt auf die Public Cloud, um Vorteile moderner Architekturen zu nutzen. Sie benötigen häufig Unterstützung bei der Migration, um deutschen Vorschriften zum Datenschutz und zur Datenübermittlung in Ländern außerhalb der EU gerecht zu werden.

Dieses neue Angebot integriert die Einhaltung aller Vorgaben und vereinfacht den Migrationsprozess und den anschließenden Betrieb. Die gesamte Datenverarbeitung und -speicherung erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), einschließlich Systemwartung und Support innerhalb Deutschlands und der EU. Um die Kundenerwartungen in Bezug auf Sicherheit und Klimaneutralität zu erfüllen und das Risiko der Nichteinhaltung nationaler Vorschriften zu verringern, erfüllen alle Dienstleistungen die höchsten Branchenstandards (ISO27001, ISO14001, Greenhouse Gas Protocol:2004, DSGVO und BSI C5:2020).

Sobald die BSI C5:2020-Attestierung geplant im März 2023 erreicht ist, wird diese SaaS-Lösung sowohl für Bundesbehörden als auch für Kunden mit hohen Anforderungen an die IT-Sicherheit geeignet sein.*

*: Dieser Service befindet sich aktuell in der Auditierung für BSI C5:2020 und plant die erfolgreiche Attestierung der Angemessenheitsprüfung und Vorhandensein von Kontrollen (Typ1) bis zum 31. März 2023 zu erreichen. BMC strebt darüber hinaus die Attestierung der Wirksamkeit der Kontrollen (Typ2) über einen Zeitraum von 12 Monaten im Jahr 2024 an.

Kompetente Partner für die Reise in die Cloud

Um diesen Service nach Deutschland zu bringen, vertraut BMC auf die Fähigkeiten des IT-Dienstleisters Materna, der den Service mit Personal, das in der EU arbeitet, unter Einhaltung der lokalen Vorschriften hosten und betreiben wird. Lösungen für das Service- und IT-Betriebsmanagement gehören seit Jahrzehnten zu den Kernkompetenzen von Materna, mit einem breiten Spektrum an Dienstleistungen – Implementierung, Betrieb und Managed Service inkludiert. BMC und Materna liefern seit mehr als 25 Jahren gemeinsam bahnbrechende Lösungen und sorgen auch weiterhin für neue Innovationen auf dem Markt.

„Diese Lösung bietet unseren Kunden eine größere Auswahl und positioniert BMC Helix in Deutschland als Top-Plattform für die Orchestrierung des modernen Unternehmens", sagt Margaret Lee, Senior Vice President und General Manager Digital Service and Operations Management bei BMC.

„Mit dem neuen Angebot können wir unseren Kunden das komplette Spektrum für ein effizientes und skalierbares Service- und IT-Betriebsmanagement aus einer Hand anbieten. Wir sorgen dafür, dass die IT unserer Kunden mit der Digitalisierung Schritt hält", sagt Andreas Breid, Vice President BMC Operations bei Materna.

Zusätzliche Ressourcen

Über BMC

BMC arbeitet mit 86 % der Forbes Global 50 und Kunden und Partnern auf der ganzen Welt zusammen, um ihre Zukunft zu gestalten. Mit unserer Innovationsgeschichte, unseren branchenführenden Automatisierungs-, Betriebs- und Servicemanagementlösungen und unserer unübertroffenen Flexibilität helfen wir Unternehmen, Zeit und Raum freizumachen, um ein „Autonomous Digital Enterprise“ zu werden, das die vor ihm liegenden Chancen ergreift.

BMC, BMC Software, das BMC-Logo und andere BMC-Marken sind ausschließliches Eigentum von BMC Software, Inc. und sind beim U.S. Patent and Trademark Office oder in anderen Ländern eingetragen oder können eingetragen werden.

BMC – Run and Reinvent
www.bmcsoftware.de
©Copyright 2022 BMC Software, Inc.

Ansprechpartnerinnen für Redaktionen

Pamela Villafranca Seidel, Marie Lehmann, Rebecca Sitorus und Kristina Gerneth
Finn Partners Deutschland
bmcsoftware-de@finnpartners.com
+49 89 8940 8513.

Über Materna

Die Materna-Gruppe realisiert nachhaltige IT- und Digitalisierungsprojekte für Kunden aus Konzernen, Mittelstand und Behörden. Materna erwirtschaftet mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitenden einen Umsatz von 433 Millionen Euro (2021). Know-how und Kompetenzen sind entlang von neun Fokusfeldern gebündelt. In den Fokusfeldern Verwaltung Digital, Enterprise Service Management und Passenger Journey besitzt Materna bereits seit vielen Jahren eine marktführende Position. Mit den Fokusfeldern SAP-Transformation, Journey2Cloud™ und Cyber Security bietet Materna Lösungen für die aktuell drängendsten Herausforderungen in nahezu allen Branchen. In den Fokusfeldern Digital Experience, Nachhaltigkeit & Widerstandsfähigkeit sowie Data Economy bietet Materna Lösungen, mit denen sich Kunden langfristig nachhaltig und mehrwertgenerierend aufstellen können.

Note on the use of cookies

Materna Information & Communications SE uses cookies when you visit this website.

Some cookies that are in place are necessary for the proper functioning of the Materna website. These are preset and cannot be deselected. In addition to the cookies that are necessary for the proper functioning of the Materna website, Materna and third-party providers may also use cookies to analyse and optimise website functionality. For more information, please click on the Privacy Policy and Imprint link.

Set your preferences using the following checkboxes or buttons:

OK